heileur

Den Funktionen der Organe liegen verborgene Rhythmen und Prozesse zu Grunde. Diese können durch Gebärden „sichtbar“ gemacht werden. Vollzieht der Mensch diese Gebärden innerlich und führt sie äusserlich mit seinem Körper aus, wirkt sich dies heilend auf den einseitig gewordenen Organismus aus. Es gibt eine Fülle von differenzierten Bewegungsabläufen, die der individuellen Situation des zu behandelnden Menschen angepasst werden.