Arbeitsagogin / Arbeitsagogen

15.09.2020

Die Tagesstätten der Sonnhalde Gempen bieten in unterschiedlichen Werkstätten Abklärungen, Ausbildung und Beschäftigung. Die Küchenwerkstatt fungiert als Teil der Grossküche und übernimmt, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Aufträge in dem Bereich der Essensproduktion,  der Pflege der Räumlichkeiten sowie beim Abwasch und Aufräumen.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Arbeitsagogin / Arbeitsagogen 80%

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die arbeitsagogische Begleitung und Unterstützung von 5 bis 6 Menschen mit Assistenzbedarf.
  • Sie fördern die Handlungskompetenzen, die Selbstständigkeit sowie die Integration in die Arbeitsgemeinschaft und sorgen für das Wohlbefinden der begleiteten Menschen im Arbeitsalltag.
  • Sie strukturieren den Tagesablauf, damit für die Betreuten Vorsehbarkeit und Sicherheit entstehen.
  • Sie übernehmen Aufgaben als Bezugsperson, führen regelmässige Arbeits- und Standortgespräche mit den Betreuten, Angehörigen und gesetzlichen Vertretungen und erstatten Berichte.
  • Sie sorgen für die verlässliche Einhaltung der Hygienestandards.

 

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung in Arbeitsagogik oder Sozialpädagogik.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Erfahrung im Gastrobereich, vorzugsweise in der Küche.
  • Organisatorisches Geschick, lösungsorientierter Umgang mit unvorhersehbaren Situationen, pragmatische Arbeitsweise.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie sind versiert im Umgang mit IT.
  • Offenheit gegenüber dem anthroposophischen Menschenverständnis.
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Praxisanleitung (PA) von Vorteil.

 

Unser Angebot:

  • Eine ausgesprochen abwechslungsreiche Tätigkeit in einer sozialen Unternehmung mit Tradition und Innovationskraft.
  • Faire Arbeits- und Anstellungsbedingungen gemäss internem Personalreglement.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Gestaltungsspielraum.
  • Regelmässige Arbeitszeiten.
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei Marta Rutkowska, Bereichsleiterin Tagesstätten, unter 061 706 80 80.

 

Die elektronische Bewerbung ist zu richten an: Sonnhalde Gempen, Claudine Hofmann, chofmann@sonnhalde.ch.

 


Kategorie: Stellen