kindergarten

Integrativer Kindergarten

Kindergarten01Miteinander unterwegs –  die kleine Gruppe der Integrationsschüler der Sonnhalde teilt mit den Regelschülern der Gemeinde Gempen den Kindergartenalltag. Durch die gemeinsamen Erlebnisfelder wachsen die Kinder zusammen und lernen voneinander. Die Integrationsschüler werden durch das Vorbild ihrer Alterskameraden in ihrer Entwicklung mannigfaltig angeregt. Die Regelschüler können ihre Sozialkompetenz üben und nehmen den gelebten Integrationsgedanken mit auf ihren Lebensweg.

 

Kindergarten02Die Kindergartenlehrkraft und die Heilpädagogin arbeiten durchgehend im Team zusammen. Dadurch ist die enge und kontinuierliche Fachbetreuung gewährleistet. Ein grosszügiges Raumangebot erlaubt tägliche Unterrichtseinheiten in der Klein- und Grossgruppe. Einzelförderung und Therapien sind in den Kindergartenvormittag eingebettet. Diese seit mehr als vier Jahrzehnten erprobte, tagtäglich gelebte Form der Inklusion wird von allen Beteiligten als Gewinn erlebt.

 

 

Ferienpläne Kinder und Jugendliche

 

platon

 

 

 

Zuständig für Aufnahmen der Kindergartenkinder ist Claudia Platon.
Sie erreichen sie per E-Mail.