hochwald3

Wohngruppe Im Gässli für Jugendliche

 

Das Leben möglichst selbstständig gestalten – dies ist das Ziel der Wohngruppe Im Gässli für Jugendliche. Die Kinder und Jugendlichen wohnen dort unter Betreuung von Sozialpädagogen. Sie sind zwischen 11 und 17 Jahre alt und gehen in der Sonnhalde Gempen zur Schule. Gemeinsam haben sie, dass sie in ihrem Alltag auf besondere Unterstützung angewiesen sind.

 

Die Wohngruppe Im Gässli ist dem Bereich Wohnen für Kinder und Jugendliche der Sonnhalde Gempen angegliedert. Sie ist jedoch bewusst im Nachbardorf Hochwald untergebracht. Die klare Trennung von Ausbildungs- und Wohnort unterstützt die Jugendlichen dabei, Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen. Die Distanz zur Institution hilft ihnen, Herausforderungen selbstständig zu bewältigen. Die Begegnung mit anderen Menschen auf dem Schulweg fördert die Entwicklung ihrer Sozialkompetenz.

 

Die Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen gestalten mit den Kindern und Jugendlichen familienähnliche Strukturen. So wird der Haushalt gemeinsam bestritten, Sorgen werden besprochen, Regeln zusammen aufgestellt. Dies gibt den nötigen Halt, um ausserhalb der Gruppe die Welt entdecken zu können. Denn die Kinder und Jugendlichen in der Wohngruppe Im Gässli haben alle das Potential, sich später alleine in der Gesellschaft zurechtfinden zu können.