Aesch

Aussenwohngruppen in Aesch und in Dornach

 

Der individuell abgestufte Weg zu grösserer Selbständigkeit

 

Die Sonnhalde Gempen bietet für Erwachsene mit Betreuungsbedarf in Aesch und in Dornach unterschiedliche Wohn- und Lebensformen in einer Aussenwohngruppe an. Gemeinsame Voraussetzung ist: Die Bewohnerinnen und Bewohner sind in der Lage, selbstständig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu ihrem Arbeitsplatz zu pendeln. Dieser kann sich am Stammplatz in Gempen, an einem der anderen Standorte des Erwachsenenbereiches (Roderis, Öpfelsee) oder auch in einem externen Betrieb befinden.

 

Menschen mit einer grösseren Selbstständigkeit finden hier ein abgestuftes Förderangebot, das ihr Interesse an möglichst selbstbestimmten Wohn- und Lebensformen aufgreift und individuell abgestimmt weiterentwickelt. Sie profitieren von den typischen Freizeit- und Dienstleistungsangeboten der städtischen Agglomeration und nutzen diese gemäss ihren Möglichkeiten in Gruppen gemeinsam, oft aber auch möglichst selbständig.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen ihre Begleitungsdienstleistung mit einem deutlich kleineren Betreuungsschlüssel sicher, als dies in einer klassischen Wohngruppe der Fall ist. Für die Begleitung der Mitglieder unserer zugemieteten Trainingswohnung setzen wir umgekehrt mehr Ressourcen ein, als dies bei Formen des betreuten Wohnens möglich ist.

 

Mit diesen abgestuften und deshalb massgeschneiderten Begleitungsangeboten möchten wir Menschen erreichen, die unterwegs sind zu ihrer eigenen Wohnform, aber noch nicht ganz so weit sind, dass sie auf die klassische agogische Begleitung verzichten möchten.