In der Sonnhalde arbeiten

Alle Menschen haben das Recht auf sinnvolle Arbeit.

In der Sonnhalde hat es viele Arbeitsplätze für Menschen mit einer Behinderung.

In der Sonnhalde arbeiten Menschen mit Behinderung und ohne Behinderung im Team.

 

In der Sonnhalde kannst du viele Berufe ausprobieren.

Nach einem Jahr kannst du uns sagen, wo du arbeiten willst.

 

Klicke hier für die Liste der Werkstätten.

 

Bei Kuno Walter kannst du mehr erfahren.

Seine Telefonnummer lautet 061 706 80 03.

 

 

 

Aktuell offene Arbeitsplätze

 

Bäckerei

In der Bäckerei backen wir Brot und Kleingebäck.

Wir verteilen das Brot an die Menschen in der Sonnhalde.

Wir verkaufen das Brot an Menschen in Gempen und in der Region.

Wir kochen gemeinsam unser Mittagessen.

 

Sauberkeit ist in der Bäckerei wichtig.

Am Morgen ist es warm und etwas laut.

Wir arbeiten im Stehen.

 

Nach der Arbeit spielen wir oft zusammen.

Wer Lust hat, kann im Chor singen oder in der Eurythmie tanzen.

 

Wenn du in der Bäckerei anrufst, kannst du mehr erfahren.

Die Telefonnummer lautet 061 706 80 77.

 

Hier geht es zum detaillierten Beschrieb.

 

 

Wäscherei

In der Wäscherei waschen wir die Wäsche der Sonnhalde Gempen.

Wir falten die saubere Wäsche.

Wir sortieren die saubere Wäsche nach Namen.

Wenn wir mit der Wäsche fertig sind, filzen wir tolle Sachen.

Die Filzwaren verkaufen wir an Leute, die Freude daran haben.

 

Sauberkeit ist in der Wäscherei wichtig.

Pünktlichkeit ist in der Wäscherei wichtig.

In der Wäscherei ist es manchmal laut und sehr warm.

Wir helfen uns gegenseitig und reden häufig miteinander.

 

Wenn du in der Wäscherei anrufst, kannst du mehr erfahren.

Die Telefonnummer lautet 061 706 80 73.

 

Hier geht es zum detaillierten Beschrieb.

 

 

Töpferei

In der Töpferei stellen wir Geschirr her.

Wir giessen und drehen Töpfe, Tassen, Krüge und Schalen.

Wir modellieren Tiere und andere Gegenstände.

Wir bemalen unser Geschirr.

Dabei entwerfen wir Bilder und Muster.

Wir arbeiten mit Pinsel.

Das Geschirr verkaufen wir direkt in der Werkstatt und an der Herbstmesse in Basel.

 

Ein gutes Auge (Sehvermögen) ist in der Töpferei wichtig.

Eine ruhige Hand für genaues Arbeiten ist wichtig.

Jeder hat seinen eigenen Arbeitsplatz.

Wir sitzen viel.

Beim konzentrierten Arbeiten hören wir ab und zu Musik und Hörspiele.

 

Wenn du in der Töpferei anrufst, kannst du mehr erfahren.

Die Telefonnummer lautet 061 706 80 75.

 

Hier geht es zum detaillierten Beschrieb.

 

 

Umgebungspflege

In der Umgebungspflege machen wir die Umgebung der Sonnhalde schön.

In der Umgebung der Sonnhalde können sich die Menschen wohl fühlen.

Wir ernten Kräuter, Samen und Früchte.

 

Wir arbeiten draussen bei jedem Wetter.

Wir fahren häufig mit der Karette.

Wir wischen viel mit dem Besen.

Wir begegnen vielen Menschen.

 

Bei Stefan Best kannst du mehr erfahren.

Seine Telefonnummer lautet 077 422 64 26.

 

Hier geht es zum detaillierten Beschrieb.